Im Notfall

Notdienst für unsere Region

In dringenden Notfällen und Lebensgefahr wählen sie bitte sofort 112.

Dienstzeiten

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

Samstag, Sonntag, Feiertag, 24. und 31.12.

116 117

19 - 7

19 - 7

15 - 7

19 - 7

15 - 7

8 - 7

Bereitschafts-Praxis WST (116 117)

20 - 21

20 - 21

19 - 20

20 - 21

19 - 20

10 - 12 und 19 - 20

Augen-Bereitschaft (0441-21006345)

20 - 22

20 - 22

18 - 22

20 - 22

18 - 22

10 - 16

Kinder Notfallsprechstunde Olb (0441 403-2535)

20 - 22

20 - 22

16 - 22

20 - 22

16 - 22

10 - 20

Der kassenärztliche Bereitschaftsdienst ist zu obigen Zeiten unter der bundesweit einheitlichen Nummer 116 117 erreichbar.

Die Bereitschaftsdienstpraxis am Westersteder Krankenhaus (im Verwaltungsgebäude, Lange Strasse 38) ist zu obigen Zeiten ärztlich besetzt.
Bitte melden Sie sich auch hier unter 116 117 vorher an. Es kann sein, das der Kollege unter der Woche gerade beim Hausbesuch unterwegs ist. Am Wochenende und feiertags ist der Dienst zu Sprechstundenzeiten doppelt besetzt: ein ärztlicher Kollege ist in der Praxis anwesend, ein zweiter kümmert sich um Hausbesuche.
Die Praxis ist für das Ammerland und angrenzendes Friesland (siehe auch Karte unten) zuständig.

Auch der augenärztliche Bereitschaftsdienst wurde neu organisiert.
Zu obigen Zeiten ist der augenärztliche Bereitschaftsdienst (Oldenburg, Ammerland und Uplengen) unter der Telefonnummer 0441 21006-345 errreichbar. Patienten werden an den jeweils diensthabenden Arzt weitergeleitet.

Die Notfallsprechstunde der Kinderärzte findet ab dem 18.1.2016 zu obigen Zeiten in den neuen Praxisräumen im Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin des Elisabeth-Kinderkrankenhauses am Klinikum Oldenburg (Rahel-Straus-Straße 10) statt. Der Eingang ist über die Straße "An den Vosbergen" erreichbar.
Die Praxis kann grundsätzlich zu obigen Zeiten ohne Voranmeldung aufgesucht oder unter 0441 403-2535 angerufen werden. Beim Verdacht einer schweren ansteckenden Erkrankung sollte eine telefonische Voranmeldung erfolgen.
Der kinderärztliche Bereitschaftsdienst deckt die Städte und Gemeinden Oldenburg, Ammerland, Hatten, Hude, Wardenburg, Barßel, Bösel, Friesoythe, Saterland, Berne, Brake, Ovelgönne und Lemwerder ab.

Giftinformationszentrum

Das Giftinformationszentrum-Nord der Länder Bremen, Hamburg, Niedersachsen und Schleswig-Holstein (GIZ-Nord) erreichen Sie 24 Stunden am Tag unter:

Apotheken-Notdienst

Unter www.aponet.de können Sie nach Notdienstapotheken in der Umgebung suchen.

Unter 0800/0022833 bzw. 22833 über Mobiltelefon können sie telefonisch nächstgelegenen Apotheken erfragen, die Not-oder Nachtdienst

haben.

Krankentransport

Die Grossleitstelle Oldenburger Land hat die Einsatzdisposition und Organisation des Krankentransportes in Bad Zwischenahn unter der Nummer 0441/19222 übernommen.

Bereitschaftsdienstgrenzen Ammerland-Uplengen

Weitere Notrufnummern

Beschreibung

Telefon-Nummer

Kartensperrung von EC- und Kreditkarten sowie Personalausweisen

116 116

Telefonseelsorge hilft bei Problemen, Krisen, Sucht und Einsamkeit

0800/1110111 oder 0800/1110122

An das Kinder- und Jugendtelefon können sich Minderjährige mit ihren Problemen wenden

0800/1110333

Hilfetelefon bei Gewalt gegen Frauen bietet schnelle Hilfe, auch anonym

0800/0116016

Tierschutz-Notruf, wenn ein entlaufenes Haustier gefunden wurde

0700/58585810

Seenot-Rettung hilft bei Unfällen auf Nord- und Ostsee

0421/536870

Das Heimwegtelefon ist eine bundesweite telefonische Begleitung auf dem Nachhauseweg bei Nacht.

030/12074182

Letzte Änderung:

18.10.2020