Sie sind hier: Praxis Generelles

Wir bieten unseren Patienten bestmögliche Versorgung und Behandlung. Es ist unser Bestreben die Atmosphäre in unserer Praxis angenehm und freundlich zu gestalten. Wir achten die Menschenwürde und die Individualität jedes Patienten. Uns ist sehr wichtig, ein angstfreies und vertrauensvolles Umfeld für den Patienten zu schaffen, insbesondere die gebotene Diskretion und Schweigepflicht zu gewährleisten.
Ein Praxisschwerpunkt ist die Versorgung allergischer Patienten und die Prävention (Gesundheitsvorsorge und – erhaltung) mit den Hauptelementen gesunder Ernährung sowie ausreichender körperlicher Bewegung. Dabei nutzen wir die Möglichkeiten besonderer Praxisleistungen sowie Elemente der universitären Medizin.
Bei der vertragsärztlichen Versorgung müssen wir die Vorgaben des Wirtschaftlichkeitsgebotes nach § 12 Sozialgesetzbuch V (Kassenleistungen müssen ausreichend, zweckmäßig und wirtschaftlich sein und dürfen das Maß des Notwendigen nicht überschreiten) beachten. Die Möglichkeiten unserer Praxis gehen weit über den engen Rahmen der kassenärztlichen Versorgung hinaus.
Wir erfüllen den gesetzlichen Versorgungsauftrag und sind verlässlicher Partner im Gesundheitswesen.

Wir arbeiten im Team und selbstverantwortlich in den jeweiligen Arbeits- und Zuständigkeitsbereichen. Wir gehen offen, ehrlich, höflich und respektvoll miteinander um. Dabei sind die Grundlagen: gegenseitige Toleranz, Respekt, und Wertschätzung.

Es ist uns bewusst, dass jeder mit seinen individuellen Tätigkeiten zum Gesamterfolg der Praxis beiträgt. Kontinuierliche, organisierte Weiterbildung sind die Grundlage unserer Qualitätsarbeit. Alle Praxismitarbeiterinnen sind sich im persönlichen Auftreten, der Sprache, im Verhalten gegenüber Patienten, Praxisbesuchern und sonstigen Kontaktpersonen darüber im klaren, dass sie Repräsentanten der Arztpraxis in der Öffentlichkeit sind.

Transparenz, Offenheit und Menschlichkeit sind Führungsgrundsätze. Der Arzt unterstützt die Arzthelferinnen und überträgt Verantwortung und Kompetenz. Wir begreifen Fehler als Chancen für Verbesserungen getreu dem Motto: "nicht ärgern, sondern ändern".
Ein wichtiges Ziel unserer Praxis ist die permanente Qualitätsverbesserung der Arbeits- und Organisationsabläufe. Dazu dienen uns Qualitätsmanagement, gezielte Zirkelarbeit, ein betriebliches Vorschlagswesen, Team-Sitzungen und der Meinungsaustausch mit anderen Gesundheitseinrichtungen. Dr. Brunnée ist 1. Vorsitzender des Gesundheitsnetzes Südliches Ammerland (GENESA e.V.), Gründungsmitglied der PleXxon Ärztevereinigung, Aufsichtsratsmitglied der Ärztegenossenschaft Niedersachsen-Bremen und Vorsitzender des Sicherstellungsausschusses der kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen.
Wir arbeiten kostenbewusst und erfolgsorientiert und gehen mit den uns zur Verfügung gestellten Arbeitsmitteln sorgsam um. Umweltschonendes Arbeiten ist eine wichtige Arbeitsgrundlage. Unsere Arztpraxis ist ein freiberufliches Unternehmen, das betriebswirtschaftlich geführt werden muss.